In den Medien

 

Sat.1 WeckUp — Networking und Vitamin B

Im Juli 2012 war Carolin Lüdemann erneut als Studiogast bei Sat.1 "WeckUp" eingeladen und diskutierte mit den Moderatoren und dem weiteren Studiogast Alexander Wolf über die Bedeutung des Netzwerkens und den faden Beigeschmack von "Vitamin B". Hier finden Sie Ausschnitte aus der Sendung. Außerdem gibt es einige Videos auch direkt bei WeckUp.de zu sehen.

Sat.1 WeckUp — Arbeitsklima: Gute Stimmung statt dicker Luft

Im Studio von Sat.1 "WeckUp" wurde live über die Bedeutung eines positiven Arbeitsklimas sowie über Stimmungsmacher und Stimmungskiller im Büro diskutiert.

Zusammen mit den beiden Moderatoren und dem Sternekoch Andi Schweiger diskutierte Carolin Lüdemann über das Thema "Arbeitsklima: Gute Stimmung statt dicker Luft". Hier sehen Sie Mitschnitte aus der sonntäglichen Live-Sendung.

Im Teil eins geht es um die Bedeutung eines guten Arbeitsklimas sowie um verschiedene Kollegentypen von Blender bis Mimose.

Im Teil zwei stehen knifflige Situationen am Arbeitsplatz im Vordergrund. Zum Beispiel: Wie sage ich meinem Kollegen, dass er (zu) viele Pausen macht?

ZEIT Campus — Bloß nicht übertreiben

 

Benimmregeln sollen keine Fesseln sein, sondern das Leben erleichtern. Wie das funktioniert, erzählte Carolin Lüdemann ZEIT Campus im Interview.

PDF anschauen

Sat.1 Bayern — Raucherpausen: ja oder nein?

Ein paar Raucherpausen und schon ist die halbe Stunde Arbeitszeit vorbei. Es stellt sich also die Frage: "Raucherpause - ja oder nein?" Wie es rechtlich um Raucherpausen steht, erfragte Sat.1 Bayern bei der Juristin Carolin Lüdemann und per Live-Schaltung ins Studio.

SWR4 — begleitete Knigge-Training

SWR4 begleitete das Seminar "Business mit Stil" bei der Unternehmensgruppe fischer. Dort lernten Auszubildende von Carolin Lüdemann, was gutes Benehmen im beruflichen Alltag bedeutet und warum Umgangsformen zwar nicht einfach sind, aber durchaus Spaß machen können...

Audio Datei anhören

Sat.1 WeckUp — Humor im Büro: Wie viel Lachen ist erlaubt?

"Dienst ist Dienst, und Schnaps ist Schnaps", sagt der Volksmund. Oder stimmt diese Binsenweisheit etwa gar nicht? Zumindest nicht in allen Bereichen, sagt Carolin Lüdemann. Sat.1 "WeckUp" interviewte sie zum Thema "Humor im Büro: Wie viel Lachen ist erlaubt?". Hier sehen Sie die Antworten.

Lachen ist gesund - so viel steht fest. Aber ist es auch während der Arbeitszeit erwünscht? Oder sollte man im Beruf besser aufpassen, wann und worüber man lacht? Business-Coach Carolin Lüdemann verriet auf Sat.1 "WeckUp" ihre Tipps, damit Sie und Ihre Kollegen auch weiterhin gut Lachen haben...

SZ — Mehr Stoff für mehr Autorität
Stuttgarter Nachrichten — Plauderangst
SWR — Lästeterattacken gegen den (Ex-) Chef

Philipp Lahm macht in seinem Buch "Der feine Unterschied" schwarz auf weiß vor, was Arbeitnehmer besser sein lassen. Denn wer anderen eine Grube gräbt, fällt womöglich selbst hinein. Als Studiogast in der Landesschau nahm Carolin Lüdemann Stellung zu diesem brisanten Thema.

Philip Lahm rechnet in seinem Buch "Der feine Unterscheid" mit früheren Vorgesetzten auf. Dass das kein guter Stil sei, bescheinigte ihm prompt auch der Bundestrainer Joachim Löw. Vom Nachahmen ist daher auch strikt abzuraten: Mitarbeitern, die über ihre Vorgesetzten lästern, kann sogar die Kündigung ins Haus flattern. Antworten zum "Knigge im Umgang mit dem Chef" gab Carolin Lüdemann als Studiogast in der Landesschau.

Sat.1 WeckUp — (Un-) Erlaubte Lügen im Beruf

Im Vorstellungsgespräch ein bisschen zu dick aufgetragen? Dem Vorgesetzten erzählt, bei der Präsentation sei man "voll im Zeitplan"? Der Kollegin gesagt, ihr neues Kostüm sähe toll aus? Den Lebenlauf aufgehübscht? Oder gar Kunden unter falschen Versprechungen zum Abschluss "genötigt"? Momente, in denen man Tag für Tag der Wahrheit den Rücken kehrt, gibt es (leider) viele.

Sat.1 "WeckUp" ging im Interview mit Carolin Lüdemann der Frage nach, welche Lügen im Job erlaubt, womöglich sogar sinnvoll oder zumindest legitim sind, und welche Flunkereien für einen Mitarbeiter böse Nachwirkungen haben können.

RTL — Knigge: Notlüge erlaubt?

Wie ehrlich dürfen Sie sein? RTL "Punkt 12" ist der Frage nachgegangen, wie ehrlich noch höflich ist. Und wie höflich ehrlich ist...

"Schatz, bin ich zu dick?" RTL "Punkt 12" ist der Frage nachgegangen, was man wem sagen kann - und was besser nicht.

N-JOY — Tipps gegen den Bewerbungs-Stress

...gab Carolin Lüdemann bei NDR N-JOY.

Der Gang zum Bewerbungsgespräch ist die letzte Hürde, den Job zu ergattern. Aber da gibt es einiges zu beachten: Nicht nur der erste Eindruck muss stimmen, auch im Gespräch muss man überzeugen. Damit keine Patzer geschehen, gab Carolin Lüdemann Tipps für einen erfolgreichen Auftritt auf NDR N-JOY.

Sat.1 WeckUp — Teil 1

Im November 2010 war Carolin Lüdemann zu Gast bei Sat.1-WeckUp. Sie plauderte mit den beiden Moderatoren Christine Henning und Olli Briesch sowie mit dem Journalisten Dr. Hajo Schumacher über das Thema "Welche Umgangsformen braucht das Land?". Anlass hierfür war die Pressekonferenz von Finanzminister Wolfgang Schäuble, der vor laufenden Kameras seinen Pressesprecher abkanzelte.

Sat.1 WeckUp — Teil 2

Im Teil 2 von WeckUp erfahren Sie, welche Regeln beim Smalltalk gelten und warum soziale Kompetenzen im Job immer wichtiger werden. Hier finden Sie das Interview von Sat.1-Moderator Olli Briesch mit Carolin Lüdemann.

N-Joy — Knigge für die Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier soll der gelungene Abschluss eines arbeitsreichen Jahres sein. Damit sie nicht zu einem peinlichen Auftritt wird, gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten. N-JOY Moderator Christian Fremy hat mit Business Coach Carolin Lüdemann verschiedenste Szenarien durchgesprochen.

N-Joy — Neuer Job: Tipps für den Traumstart

Kaum eine Veränderung bringt so viele Chancen mit sich wie ein neuer Job. Um optimal durchzustarten und die Sympathiepunkte der Kollegen sammeln zu können gilt es einige Dinge zu beachten. Carolin Lüdemann erklärt im Gespräch mit N-Joy wie der Traumstart gelingt.

SWR — Generationenkonflikt am Arbeitsplatz: Alt gegen Jung

Soll ein junger Chef ältere Mitarbeiter führen, entstehen häufig Konflikte und Unstimmigkeiten am Arbeitsplatz. Carolin Lüdemann sprach mit SWR1 am Arbeitsplatz darüber, wie sich beide Parteien verhalten sollten, um die Situation zu meistern und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Soll ein junger Chef ältere Mitarbeiter führen, entstehen häufig Konflikte und Unstimmigkeiten am Arbeitsplatz. Carolin Lüdemann sprach mit SWR1 am Arbeitsplatz darüber, wie sich beide Parteien verhalten sollten, um die Situation zu meistern und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen (Interview ab 4:45 min).

Interview anhören

SWR — Benimm-Regeln auch für Führungskräfte

Bundes-Finanzminister Wolfgang Schäuble kanzelte seinen Pressesprecher ab, weil dieser versäumt hatte, Unterlagen rechtzeitig an die Presse zu verteilen. Was Carolin Lüdemann von dem Vorfall hielt, fragte die SWR Landesschau bei ihr nach.

Planetopia — Der perfekte Händedruck

In PLANETOPIA auf Sat.1 sprach Carolin Lüdemann über die Bedeutung des ersten Eindrucks und erzählte, was Ihr Handschlag über Sie verrät...

Sat.1 WeckUp — Live bei WeckUp
Sat.1 WeckUp — Der Sonnenbrillen-Knigge

Auf oder ab? Die Sat.1-Frühstückssendung "WeckUp" befragte Carolin Lüdemann zum Sonnenbrillen-Knigge

N24 — Bewerben nach der Kündigung

Der Nachrichtensender N24 fragte bei Carolin Lüdemann nach, wie die richtige Bewerbungsstrategie nach einer Kündigung aussieht und wie man sich trotz erzwungener Neuorientierung souverän präsentiert.

Sat.1 WeckUp — Klatsch und Tratsch am Arbeitsplatz

Sat.1 WeckUp fragte bei Carolin Lüdemann nach, wie viel Tratsch am Arbeitsplatz erlaubt ist? Schließlich kommen Wissenschaftler zu dem Ergebnis, dass ein Großteil der relevanten Informationen im Job durch Klatsch und Tratsch vermittelt werden. Gilt daher eher das Motto "Ohren auf, Mund zu"? Carolin Lüdemann gab Auskunft.

N24 — Bewerbungs-Coaching für den Traumjob

Wer sich bei der Erstellung seiner Bewerbungsunterlagen beraten lässt, hat bessere Aussichten darauf, seinen Traumjob zu ergattern. N24 schaute Carolin Lüdemann über die Schulter, wie sie einen Bewerber fit fürs Jobduell machte.

SWR3 Morningshow — Gäste stilvoll verabschieden

Carolin Lüdemann sprach in der SWR 3 Morningshow mit Volker Janitz und Anetta Politi darüber, wie man Gäste zum Aufbruch bewegt und dabei Benimmregeln nicht außer Acht lässt.

Wie verabschiedet man Gäste, die eigentlich gar nicht gehen möchten? Wie bewegt man andere zum Aufbruch? Wie sagt man stilvoll ab, wenn man zu einer Feier eingeladen ist, aber nicht hingehen möchte? Wie bringt man seinem Gastgeber schonend bei, dass man  anderweitige Verpflichtungen hat? Carolin Lüdemann gab im Interview in der SWR 3-Morningshow mit Volker Janitz und Anetta Politi Antworten auf knifflige Fragen.

Interview anhören

RTL — Trinkgeld und Weihnachten

Postbote, Müllmann, Putzfrau, Streifenpolizist: Sie alle machen ihren Job und viele machen ihn gut. Grund genug, sie zum Weihnachtsfest mit einem kleinen Trinkgeld oder einer anderen Aufmerksamkeit zu belohnen. Aber wie viel ist angemessen bzw. erlaubt? RTL ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat nachgefragt.

N24 "Börse am Mittag" — Karrierek(n)ick Weihnachtsfeier

Carolin Lüdemann zu Gast bei N24. Im Interview mit dem Moderator Thomas Schwarzer sprach sie über die Tücken und Chancen der betrieblichen Weihnachtsfeier. Sehen Sie hier einen Mitschnitt.

Deutschlandfunk — Geschenke und Grußkarten zu Weihnachten

Carolin Lüdemann sprach in der Sendung CAMPUS und KARRIERE des Deutschlandfunk über Grußkarten und Geschenke im Business zur Weihnachtszeit.

In der Radiosendung CAMPUS und KARRIERE des Deutschlandfunk sprach Carolin Lüdemann über Grußkarten und Geschenke im Business.

Sat.1 WeckUp — Coaching - Was können die modernen Ratgeber?

Carolin Lüdemann diskutierte live bei Sat.1 WECK UP mit den Moderatoren Birte Karalus und Johannes Scherer über das Thema "Coaching: Was können die modernen Ratgeber?".

In fast allen Bereichen kann man sich mittlerweile coachen lassen. Sei es in beruflicher oder privater Hinsicht. Haben wir verlernt uns selbst zu helfen? Brauchen wir in unserer komplexen Welt wirklich so viel Hilfestellung? Und warum ist ein Blick von außen oftmals so wichtig, damit man Dinge an sich ändern kann?

N24 "Börse am Mittag" — Umgang mit Headhuntern

Carolin Lüdemann war Studiogast in der Sendung "Börse am Mittag" und sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer über den richtigen Umgang mit dem Headhunter.

Sie erörterte, warum man niemals fragen sollte "Wie sind Sie denn auf mich gekommen?", warnte davor, allzu freizügig mit Informationen umzugehen und erklärte, warum die Abwerbung nicht immer ein gutes Zeichen sein muss.

N24 "Börse am Mittag" — Karrierefaktor Netzwerke

Carolin Lüdemann war Studiogast in der Sendung "Börse am Mittag" und sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer über die Bedeutung von Netzwerken.

Dabei wurde unter anderem geklärt, wie man sich in Online-Netzwerken optimal präsentiert, inwiefern gute Kontakte bei Karriere und Jobeinstieg helfen und warum in punkto "Kontakte" Qualität Quantität schlägt.

N24 "Börse am Mittag" — Generation Praktikum

Carolin Lüdemann war Studiogast in der Sendung "Börse am Mittag" und sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer über die "Generation Praktikum" und gab Tipps, wie Absolventen trotz Wirtschaftskrise den Jobeinstieg schaffen.

Sat.1 WeckUp — Mein Job. Mein Recht. Mein Geld. - Teil 1

Carolin Lüdemann diskutierte live bei Sat.1 WECK UP mit den Moderatoren Birte Karalus und Johannes Scherer über den Arbeitsmarkt in der Krise, über Kündigungen und Jobsuche.

Hier finden Sie einen Auszug aus der Sendung und erfahren, wie man sich in den Bewerbungsunterlagen und im Vorstellungsgespräch sympathisch präsentiert.

Sat.1 WeckUp — Mein Job. Mein Recht. Mein Geld. - Teil 2

Carolin Lüdemann diskutierte live bei Sat.1 WECK UP mit den Moderatoren Birte Karalus und Johannes Scherer über den Arbeitsmarkt in der Krise, über Kündigungen und Jobsuche. Hier sehen Sie einen Ausschnitt aus der Sendung und erfahren, wie man Arbeitszeugnisse richtig entschlüsselt.

Video — Knigge am Empfang

Carolin Lüdemann, Mitglied des Deutschen Knigge-Rats zeigt in diesem Videocast, wie Kunden professionell empfangen werden. Klingelnde Telefone, ungeduldige Gäste und dann auch noch ein ungehaltener Chef? Da kann es schon mal stressig werden! Wie man dennoch professionell, souverän und geduldig auftritt, erfahren Sie in diesem knapp zweiminütigen Beitrag.

SWR1-Radio — Carolin Lüdemann über die Angst vor Arbeitsplatzverlust in der Krise

Carolin Lüdemann sprach in der Sendung SWR 1 ARBEITSPLATZ mit dem Radio-Moderator Stephan Lochner über die Angst der Arbeitnehmer ihren Job zu verlieren und was Sie in der Krise tun können um Ihren Job zu behalten.

Interview anhören

SWR Landesschau — 50plus - Berufserfahrung als Chance SWR

Carolin Lüdemann sprach in der LANDESSCHAU im SWR-Fernsehen über das Thema "50Plus: Bewerben mit Berufserfahrung".

Video auf youtube.com anschauen.

 

N24 — Wie Sie sich jetzt im Job unentbehrlich machen

Carolin Lüdemann sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Dietmar Deffner in der Sendung "Börse am Mittag" über die Frage, wie man sich im Job unentbehrlich macht.

SWR — Karrierekiller Weihnachtsfeier

Carolin Lüdemann war Gast in der Landesschau im SWR-Fernsehen und sprach mit dem Moderator Jürgen Hörig über die Do's, Don'ts und Fettnäpfchen auf "Weihnachtsfeiern und Betriebsfesten".

N24 — Arbeitsplatzsicherheit

Carolin Lüdemann sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer im November 2008 in der Sendung "Börse am Mittag" über die Fragestellung "Wie sicher ist mein Arbeitsplatz?".

N24 — Weiterbildung

Carolin Lüdemann sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer im Oktober 2008 in der Sendung "Börse am Mittag" über "Weiterbildung im Unternehmen".

N24 — Kündigung

Hier finden Sie einen Mitschnitt des N24-Talks vom Oktober 2008. Carolin Lüdemann sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer in der Sendung "Börse am Mittag" über das Thema "Kündigung".

Wird bei einer Kündigung automatisch eine Abfindung fällig? Wie verhält man sich als Arbeitnehmer bei den ersten Anzeichen eines bevorstehenden Umbruchs?

N24 — Fangfragen im Vorstellungsgespräch

Carolin Lüdemann sprach mit dem Wirtschaftsexperten und Moderator Thomas Schwarzer in der Sendung "Börse am Mittag" über Fangfragen, unzulässige Fragen und Bewerberfragen.

Badische Neueste Nachrichten — Der erste Eindruck überstrahlt oder überschattet alles“
Stuttgarter Wochenblatt — Kein erhobener Zeigefinger
Zeit — Die Weihnachtsfeier ist für Chefs eine Herausforderung
Süddeutsche — Weihnachtsfeier - Richtig Party machen mit dem Chef
IHK Magazin Niederrhein — Im Rampenlicht glänzen
Zeit — Per Du mit dem Chef
Zeit — Lassen Sie auch Langweiler nie alleine stehen
Focus — Die Macht der Schattenfrau
N-TV — Dunkelblaue Kleidung zu wichtigen Geschäftsterminen
N-TV — Frauen sollten knappe Kleidung im Job meiden
Focus — Wenn Freundlichkeit nicht weiterhilft
Badische Presse: Dauerbrenner Weihnachtsfeier
Manager-Magazin — Dresscodes - Smart oder Business?
Süddeutsche — Dresscode im Job – Immer nur Schwarzweiß?
N-TV — Im Vorstellungsgespräch gleichberechtigt fühlen
Aachener Zeitung — Bei der Hochzeitseinladung zwei verschiedene Texte verfassen
N-TV — Beim Small-Talk sind längere Beiträge besser
N-TV — Im Job nur für die Leistung Komplimente machen
Tagesspiegel — Manchmal muss man die Koffer packen
N-TV — Small-Talk mit Kollegen: Gemeinsamkeiten suchen
Computerwoche — Weihnachtsfeier in der Firma - Aufstiegshilfe oder Karrierekiller?
Südkurier — Wir sind Pünktlichkeitsfanatiker
Neue Osnabrücker Zeitung — Das ist der Tod eines jeden Gesprächs
Süddeutsche — Schau mir in die Augen, Boss
PLAYBOY — „Schönes Wetter heute" – Smalltalk richtig beherrschen
Karriere — Dresscode für den Büro-Sommer
LIFT-Magazin Stuttgart — Verdammt, welcher Brot-Teller denn nun?
Relevant — Dresscodes von Day Informal bis Smart Casual
Südkurier — Perfektion wirkt unsympathisch
Staufenbiel Karrierefrageboge — Wer sät, wird ernten
PLAYBOY — Visitenkarten überreichen – wer fängt an?
Schwäbische Post — Jeder wird individuell gefördert
Die Welt — So gelingt der Small Talk
Handelsblatt — Crashkurs Kleiderordnung
Die Zeit — 100 Tage auf Bewährung
Die Zeit — Auf ein Neues
Süddeutsche — Sagen Sie keinen Ton
active woman — So werden Sie schlagfertig!
Freundin — Der Smalltalk im Job
Deutschlandfunk — Vorsicht, Weihnachtsfeier!
Stuttgarter Nachrichten — Die Form im Griff: Wer niest, entschuldigt sich
Manager Magazin — Die Gentlemen buhlen mit Klasse
Wikipedia — Alltagsgespräch
Stern.de
Salesbusiness.de
ka-news.de
stern.de
Stuttgarter Zeitung
Hörzu

Mit diesen Knigge-Tipps wird die jährliche Weihnachtsfeier ganz sicher nicht zum Karriereknick.

Wenn die Buchhalter nichts mehr auf den Stühlen hält, der Abteilungsleiter die Karaoke-Hitparade anführt und die Sekretärin zu fortgeschrittener Stunde unter dem Sekretär liegt, dann, ja dann ist wieder Weihnachtsfeier. Eine heitere Sause, die Jahr für Jahr die beste Gelegenheit bietet, sich vor versammelter Mannschaft so richtig schön zum Kasper zu machen. Da die Kollegen das Geschehen mit schärferem Blick beobachten als jede Schwiegermutter die Gattin des Sohnes, sollte man die wichtigsten Verhaltensregeln kennen. Denn Fernbleiben geht gar nicht: „Weihnachtsfeiern sind ein Muss! Wer sich weigert, wirkt nur desinteressiert und unhöflich“, sagt Carolin Lüdemann, Mitglied des Deutschen Knigge-Rats.

Gesamten Artikel lesen

Funkuhr

Damit es rund um die Festtage keine bösen Überraschungen gibt, schenken wir Ihnen hier die wichtigsten Tipps für eine himmlische Bescherung.

Kompletten Artikel lesen

Campos — Die Zeitung für Landschaftsgärtner (Ulmer-Verlag)
Pressemitteilung — Mehr Angst vor einer Rede als vor dem Tod
Pressemitteilung — Rufmord am Chef: Lästerattacken und ihre Folgen
Pressemitteilung — Welche Umgangsformen braucht das Land?
Pressemitteilung — Schau mir in die Augen: Warum man Sonnenbrillenträgern nicht trauen kann
Pressemitteilung — Eine Frage des Prinzips: Darf man aus Höflichkeit lügen?
Pressemitteilung — Wie die Uhr laut Knigge tickt: Wie pünktlich muss man sein?
Pressemitteilung — Schöne Bescherung: Geschenke im Business
Pressemitteilung — Trinkgeld im Ausland: Nette Geste oder gar Beleidigung?
Pressemitteilung — Mit Knigge aus der Krise: Manieren als Differenzierungsstrategie